Home
Über mich
Praxisspektrum
Beratung
Familienstellen
Inner Clearing
Preise
Aktuelles / News
Kontakt
Impressum
Datenschutz

Inner Clearing

Was ist Inner Clearing?

"Inner Clearing" wurde von Peter Breidenbach bereits 1989 entwickelt und gehört heute zu einer der vielleicht wirkungsvollsten ganzheitlichen Methoden, um seelische Belastungen schnell und nachhaltig aufzulösen.

Der Name Inner Clearing entspringt dem Englischen: „Inner“ = Innere; „Clearing“ = Klärung, Reinigung.

 

Inner Clearing berücksichtigt verschiedene altbewährte Ansätze der Tiefenpsychologie. Sie unterscheidet sich von den bisherigen Methoden dahingehend, dass erstmals der betroffene Klient selbst die Möglichkeit hat, die innewohnende emotionale Problematik in der Tiefe seines Unterbewusstseins selbst zu verändern. 

Daher handelt es sich nicht um eine Therapie im herkömmlichen Sinne, da der Anwender des Inner Clearing nicht aktiv in das innere Geschehen eingreift, sondern dem Klienten nur Hilfestellungen zur Bereinigung emotionaler Konflikte gibt. Der Therapeut ist als eine Art Wegbegleiter anzusehen, der Klient löst seine inneren Konflikte im Grunde selbst. Egal, ob Sie unter Ängsten, Zwängen oder anderweitigen Blockaden leiden, die Ihnen in Ihrem Leben im Wege stehen - "Inner Clearing" dient der inneren Befreiung alter Muster und Verhaltensweisen und bringt Ihnen neue Lebensqualität.

 

Inner Clearing baut auf Selbstverantwortung auf

Viele Menschen leben in einer Art Gefängnis. In einem Gefängnis der Angst, der Beklemmung, der Sorge und ... finden keinen Ausweg. Oft machen sie ihre Umstände, ihre Mitmenschen, ihr Umfeld bis hin zur Politik für ihre persönlichen Miseren verantwortlich oder hoffen auf den berühmten Zufall, der ihre Lage zum Besseren wendet. Dass diese Einstellung nicht wirklich zur Lösung führt, weiß insgeheim jeder. Wichtigste Grundvoraussetzung für eine wirkliche Veränderung im Innen, wie im Außen ist daher die Selbstverantwortung. Hier setzt das Inner Clearing an.

Blockaden lösen und Konflikte verarbeiten

Erlebnisse aus unserer Vergangenheit, insbesondere aus unserer Kindheit bestimmen noch heute unser Leben – teils bewusst, teil unbewusst. Viele unserer Probleme im Privat- und Berufsleben haben ihre Ursache in nicht verarbeiteten Konflikterlebnissen. Auch Eindrücke karmischer oder pränataler Art können für unser Leben einschneidend sein. Auch die aktuellen Bestseller "Bleep" und "The Secret" berichten über diese Zusammenhänge.  

Ziel ist es, diese überholten und negativen Verhaltensmuster im Menschen zu erkennen und aufzulösen. Diese sind dem Betroffenen in den seltensten Fällen bewusst. Daher bedarf es zunächst einer Test- und einer Lösungsmethode, um die vorliegenden Blockaden im Unterbewusstsein zu erkennen.  

Ablauf des Inner Clearings

Mit Hilfe des „Inner Clearing-Check Up’s“, eines speziell ausgearbeiteten Testverfahrens, lässt sich die Ursache für Ängste, Zwänge, Enttäuschungen oder sonstiger seelischer Belastungen kinesiologisch zeitlich exakt feststellen.    

Nach dem Austesten wird der Klient/Patient über eine spezielle Entspannungstechnik in die Lage versetzt, mit seinen inneren Programmen Kontakt aufzunehmen und die meist verdrängten Konflikterlebnisse noch einmal bewusst zu erleben. Durch die liebevolle Begleitung durch den Therapeuten und der Durchführung einer Art "inneren Konferenz" mit allen Bewusstseinsstufen (Unter-, Tages- und Überbewusstein) schreibt der Betroffene im Inneren seinen selbst geschaffene Glaubenssatz  auf emotionaler und mentaler Ebene um - ähnlich dem Umprogrammieren eines Fehlprogramms auf dem Computer.

Wirkung von Inner Clearing

Die Folge des Inner Clearing´s ist verblüffend. Schon nach wenigen Therapiestunden reagiert der Klient auf bislang belastende Situationen jetzt selbstbewusst und lösungsorientiert. Statt lähmender Angst zeigt der Betroffene jetzt Mut und Zuversicht. Alte Blockaden werden zu neuen Energiequellen.

Marion Genzel | Heilpraktikerin für Psychotherapie | ichbingluecklich@gmx.de | 09378/3380151